Maximum Security Services

PERSONENSCHUTZ

Wir bieten Personenschutz auf höchstem Niveau für Personen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das weltweit!
Unsere Mitarbeiter sind perfekt ausgebildet, um Ihnen den bestmöglichen Schutz zu bieten. Eine weitreichende Ausbildung in verschiedenen Schieß- und Kampfsporttechniken, Einsatztaktik, sowie in Erster Hilfe und Fahrzeugbeherrschung bildet die Basis. Zahlreiche Spezialausbildungen und fundierte Kenntnisse in der ABC- und Sprengstoffkunde zur Abwehr von chemischen, biologischen und Sprengstoffangriffen ergänzen diese, um auch bei extremen Eventualitäten optimalen Schutz gewährleisten zu können.
Neben den fachlichen Qualifikationen sind gute Fremdsprachenkenntnisse, perfekte Umgangsformen und gutes Auftreten jedes einzelnen Mitarbeiters selbstverständlich, ebenso wie Diskretion und absolute Verschwiegenheit. Sorgfältige und genaue Planung ermöglicht es uns, Gefahrensituationen schon im Vorfeld zu verhindern und das Personenschutzteam je nach Anforderung individuell zusammenzustellen. Hierbei stehen sowohl männliche als auch weibliche Personenschützer zur Verfügung.
In jedem Fall wird einfühlsam und diskret vorgegangen und besonders auch auf das persönliche Umfeld des Klienten Rücksicht genommen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Referenzen. Egal „wo“ und „wann“ – uns können Sie Ihre Sicherheit anvertrauen!

LEISTUNGSANGEBOT

  • Repräsentativer Personenschutz
  • Diskreter Personenschutz
  • Chauffeurdienst
  • Gepanzerter Limousinendienst
  • Weltweiter VIP-Service und Begleitung auf Linien und Charterflügen
  • Event- und Veranstaltungsschutz
  • Verdeckte Wert- und Geldtransporte
  • Erkennung und Abwehr von biologischen und chemischen Kampfstoffen
  • Prävention und Abwehr von Sprengstoffangriffen
  • Bereitstellung von Schutzeinrichtungen (Schutzwesten, Giftgasindikatoren)
  • Sicherheitsberatung für gefährdete Personen
  • Bereitstellung von Learjets und Helikoptern

TECHNISCHE AUSRÜSTUNG

Für den Personenschutz steht folgendes Equipment zur Verfügung:

  • Ballistische Schutzausrüstung
  • Sondergeschützte Limousinen
  • Verdeckte Kommunikationsmittel
  • Technische Überwachungsanlagen
  • Lang- und Kurzwaffen
  • Gelindere Mittel zum Schutz der VIP